Blechschaden

Das Autorenteam Tewes/Reitemeier besticht in seinem neuen Roman wiederum durch herz-erwärmendes Lokalkolorit, es greift jüngste regionale Ereignisse auf wie das Treffen von Schröder und Chirac in Blomberg und den Abtransport der Kunstdrachen aus dem art kite museum in Detmold, vor allem aber knistert das Buch vor Spannung.

Vorsicht! Wer erst einmal zu lesen angefangen hat, kann kaum mehr innehalten.
Die vorangehenden Lippe-Krimis sind alle süffig lesbar und empfehlenswert, dieser fünfte ist der beste.
Dr. Manfred Strecker, Neue Westfälische

320 Seiten
ISBN 3-936867-14-3