Strandgut

Neues Spiel für Schulten Jupp – und diesmal eins mit ganz neuen Karten: Der Detmolder Kommissar ist nämlich nach Bielefeld versetzt worden, wo er die Leitung einer frisch geschaffenen Zentralkommission zur Aufklärung von Gewaltverbrechen übernommen hat.
Sein erster Fall: Auf der ostfriesischen Insel Norderney wird die Leiche eines lippischen Kreistagsabgeordneten gefunden. Warum musste der Politiker sterben?

Und was für eine Rolle spielt die geheime Gesellschaft, die hinter den Kulissen jede Menge Fäden zieht, und deren Wurzeln in das Lemgo von vor 350 Jahren zurückreichen?
Neben den gewohnt schrulligen, lebendig gezeichneten Charakteren und viel Lokalkolorit bietet der mittlerweile sechste Lippe-Krimi wieder einen spannenden, intelligent angelegten und gut ausgetüftelten Fall für Schulten Jupp.
Barbara Luetgebrune, Redakteurin Lippische Landes-Zeitung

304 Seiten
ISBN 978-3-936867-18-3

Auch als Hörbuch
ISBN 978-3-936867-27-5